Hospiz macht Schule

hospiz_macht_schuleWir freuen uns, dass wir das Projekt „Hospiz macht Schule“ im Triestingtal bereits erfolgreich starten konnten.

Mit diesem Projekt werden Kinder und Jugendliche für den Hospizgedanken sensibilisiert und erfahren eine wertschätzende Haltung im Umgang mit Krankheit, Abschied, Sterben und Trauer.

Das Konzept orientiert sich an den SchülerInnen und wird individuell auf ihr Alter und ihre Bedürfnisse abgestimmt. Die Inhalte werden mit den projektverantwortlichen PädagogInnen abgestimmt und den Erziehungsberechtigten im Rahmen einer Informationsveranstaltung präsentiert.

Erfahrene und speziell ausgebildete ModeratorInnen kommen in die Klassen und informieren zum Thema Hospiz.

LACHEN UND WEINEN — FRÖHLICH UND TRAURIG — LEBEN UND STERBEN

Die Teilnahme am Projekt ist für Schulen kostenfrei!

Kontakt und weitere Informationen:
DGKS Silvia Zeller 0676/5458124

Folder zum Herunterladen finden Sie auf der Seite des Landesverbandes:
http://www.hospiz-noe.at/index.php?p=page&cid=313194